• rawo_header_206_blue_44_buecher.png

Krise | Sanierung | Insolvenz – Beratung nach allen Regeln der KUNST

 

Jede Krise ist eine Chance.

  • Professionelle Krisenberatung beginnt bei der Unternehmensgründung.
  • Dazu gehören auch Maßnahmen zum rechtzeitigen und legalen Vermögensschutz (Asset protection).
  • Prophylaxe ist ständige Aufgabe.
  • Ziel ist immer, Unternehmen möglichst zu erhalten – ganz oder teilweise.

Sanierung.

Ideal ist die unternehmensbegleitende Dauerdiagnose.

Aber auch wenn eine Schieflage eingetreten ist oder droht, läßt sich die Krise bei zeitnaher, entschlossener Intervention oft abwenden, ohne daß es zu einem Insolvenzverfahren kommt.

Wir überprüfen Sanierungschancen und erarbeiten

    • Sanierungskonzepte,
    • Fortbestehensprognosen,
    • Überschuldungs- und Liquiditätsprüfungen,
    • einschließlich insolvenzsteuerrechtlicher Lösungen und
    • einer Einschätzung des Zeit- und Kostenaufwands



Insolvenz.

Eine neue Insolvenzkultur entsteht. Oft können Sanierungsschritte ohne Insolvenzverfahren nicht bewältigt werden. Die Insolvenz ist nicht das Ende. Und es gibt ein Leben nach der Insolvenz. Das Insolvenzrecht bietet gute Möglichkeiten zur Sanierung, um schnell wieder aus der Insolvenz herauszukommen. Insolvenzplan, Eigenverwaltung, Schutzschirm sind erprobte Instrumente hierzu.

Wir beraten Unternehmer und Geschäftsführer:

  • insolvenznah und im Insolvenzverfahren
  • bei insolvenzsteuerrechtlichen Problemfragen (beispielsweise bei Sanierungsgewinnen)
  • bei Haftungsansprüchen
  • bei insolvenzstrafrechtlichen Vorwürfen

Wir arbeiten aber bewußt nicht als Insolvenzverwalter um der eindeutigen Positionierung willen. Wir begleiten Sie durch die Insolvenz und arbeiten mit professionellen Insolvenzverwaltern, Sachwaltern, Sanierungsgeschäftsführern bewährt zusammen, auch mit Pionieren ihres Fachs, mit denen wir in ständigem Austausch stehen.

Und nicht zu vergessen: Es gibt ein Leben nach der Insolvenz ...

Insolvenz-Strafverteidigung.

Jeder Unternehmensinsolvenz folgt ein Insolvenzstrafverfahren. Dazu muß der Verteidiger nicht nur auf der strafrechtlichen Klaviatur spielen können, er muß vor allem die insolvenzrechtlichen Vorfragen kennen und in das Verteidigungskonzept einbinden.

Wir verteidigen Unternehmer und Geschäftsführer gegen strafrechtliche Vorwürfe mit ausgesprochen hohen Erfolgsquoten.

 


"Krise ist ein produktiver Zustand. 
Man muß ihm nur den Beigeschmack einer Katastrophe nehmen"
Max FRISCH